Kinderfeuerwehr Langenholdinghausen, Meiswinkel und Birlenbach "Flinke Feuerfüchse"

Die Kinderfeuerwehr Langenholdinghausen, Birlenbach und Meiswinkel, bekannt als die "Flinken Feuerfüchse", bietet Kindern eine spannende und lehrreiche Möglichkeit, die Grundlagen der Feuerwehrarbeit kennenzulernen und sich in einer unterstützenden Gemeinschaft weiterzuentwickeln. Diese Kinderfeuerwehr wird von einem engagierten Team geleitet und betreut, das sicherstellt, dass die Kinder eine vielfältige und bereichernde Erfahrung machen.

Dieses Team sorgt dafür, dass die Kinder in einer sicheren und anregenden Umgebung lernen, spielen und wachsen können. Die vielfältigen Fähigkeiten und Erfahrungen der Betreuerinnen und Betreuer ermöglichen es, ein breites Spektrum an Aktivitäten und Themen abzudecken.

Leitung und Betreuung
Die "Flinken Feuerfüchse" werden von einem erfahrenen und motivierten Team geleitet:
Kinderfeuerwehrwart: Christian Gieseler
Stellvertretende Kinderfeuerwehrwartin: Lea Marie Belke
Helferinnen: Katharina Vogel und Hannah Sophia Simon
Dieses Team sorgt dafür, dass die Kinder in einer sicheren und anregenden Umgebung lernen, spielen und wachsen können. Die vielfältigen Fähigkeiten und Erfahrungen der Betreuerinnen und Betreuer ermöglichen es, ein breites Spektrum an Aktivitäten und Themen abzudecken.

  • fc1b5946-f007-44b1-8b64-493dc9ec367d
  • b114a803-065a-472d-9732-d5f205ffc2a9
  • f002c236-d8bc-4d57-98e2-adf1c91663d0
  • 00495ee7-92eb-44f4-b22b-ba99a324e63e
  • 6d0f2ea5-4d1e-45b6-a7da-df83862161b4
  • 2f31770e-e2df-49e6-828c-886ac3667fb5
  • KFE4

Übungs- und Treffzeiten
Die "Flinken Feuerfüchse" treffen sich regelmäßig zu ihren Übungseinheiten in den wechselnden Standorten, um ein abwechslungsreiches Programm zu erleben, das sowohl feuerwehrtechnische als auch kreative und spielerische Elemente beinhaltet. Diese regelmäßigen Treffen fördern den Zusammenhalt und die Kontinuität in der Ausbildung der Kinder.

Aktivitäten und Themen
Die "Flinken Feuerfüchse" bieten ein umfangreiches Programm, das darauf abzielt, den Kindern die Grundlagen der Feuerwehrarbeit nahe zu bringen und gleichzeitig Spaß und Teamgeist zu fördern. 
Ein wesentlicher Bestandteil der "Flinken Feuerfüchse" ist die Förderung von Kameradschaft und Zusammenhalt. Die Kinder lernen, wie wichtig es ist, zusammenzuarbeiten und sich aufeinander verlassen zu können. Gemeinsame Aktivitäten und Teamübungen stärken das Gemeinschaftsgefühl und fördern die sozialen Kompetenzen der Kinder.
Die "Flinken Füchse" organisieren regelmäßig besondere Projekte und Events, die über die regelmäßigen Treffen hinausgehen.

Wann wird geübt:
Freitags 14-tägig von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Ansprechpartner:
Kinderfeuerwehrwart: Christian Gieseler
Stellvertretenden Kinderfeuerwehrwartin: Lea Marie Belke, Katharina Vogel, Hannah Sophia Simon.

Wo wird geübt?: Im Wechsel siehe Dienstplan.


Zurück zur Übersicht

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram